Skip to main content

Zur 50. Mitgliederversammlung waren mehr als 40 Mitglieder angereist um sich über das letzte Vereinsjahr, die Finanzen und die Zukunft zu informieren. Desweiteren mussten drei Vorstandsposten und ein Kassenprüfer gewählt werden.

Als Geschäftsführer wurde Dirk A. Frank bestätigt, es gab keine weiteren Kandidaten. Schatzmeister ist wieder Daniel Borgmann, auch hier gab es keine weiteren Kandidaten. Petra Pfaffinger tritt die Nachfolge als Beisitzering von Jürgen Martin an, der nicht mehr kandidierte.

Kassenprüfer Peter Kron schied nach 2 Jahre Amtszeit automatisch aus, Reinhard Dücker wurde als Nachfolger von der Mitgliederversammlung gewählt.

Die vorgeschlagene Satzungsänderung und Änderung der Gebührenordnung wurde angenommen.

Für die langjährigen Verdienste um den Porsche Club Wuppertal wurde der ehemalige Präsident Oliver Ottmann von der Mitgliederversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Neben dem Rückblick auf die Clubveranstaltungen im letzten Jahr, der zukünften Veranstaltungen und der Mitgliederentwicklung wurde auch über die finanzielle Seite des Clubs berichtet. Auch hier gab es nur positives zu berichten.

Details erfahren die Mitglieder aus dem Protokoll der Mitgliederversammlung, das in den nächsten Tagen per Mail verschickt wird.

Der Club befindet sich auf einem guten Weg in die Zukunft mit moderatem Wachstum, ausgeglichenen Finanzen und immer wieder besonderen, einzigartigen oder interessanten Events.

Größte Herausforderung für den Vorstand in diesem Jahr wird die Vorbereitung und anschließende Durchführung der 50-Jahr-Feier des Porsche Club Wuppertal in 2013 sein.


14.03.2012

Mit Porsche Club Wuppertal e.V. verbinden